Forecasting

Forecasting
by Andrea Richter

Prognosen sind für kurz- und langfristige Entscheidungen unerlässlich

Forecasting bedeutet, ein statistisches Modell zu generieren, um Vorhersagen für zukünftige Daten zu treffen. Diese Modelle erfassen den sich entwickelnden Trend oder die Saisonalität Ihrer Daten und extrapolieren sie in die Zukunft.

Es ist ein Prozess der Vorhersage oder Schätzung der Zukunft auf der Grundlage von historischen Informationen und aktuellen Daten. Prognosen sind für kurz- und langfristige Entscheidungen unerlässlich. Unternehmen können die Prognosen in mehreren Bereichen nutzen.

Forecasting_OAC

Zwei große Kategorien von Prognoseverfahren:

Die Methode der Time-Series und die Explanatory Methoden sind zwei quantitative Methoden, die in der Industrie weit verbreitet sind.

Objektiver Ansatz – Die Methoden basieren auf der Analyse historischer Daten und gehen davon aus, dass vergangene Muster in Daten zur Vorhersage zukünftiger Datenpunkte verwendet werden können.

Subjektiver Ansatz – Diese Techniken verwenden das Urteil von Experten auf einem bestimmten Gebiet, um Prognosen zu erstellen. Sie basieren auf fundierten Spekulationen oder Meinungen von Experten dieser Disziplin.

Geben Sie uns Ihre historischen Daten und Sie erhalten von uns Ihr analytisches Prognosemodell!